Quartierbezogene Flüchtlingssozialarbeit

Das Angebot der quartierbezogenen Flüchtlingssozialarbeit richtet sich an Flüchtlinge die in den städtischen Einrichtungen als auch in den privaten Unterkünften im Quartier (Stadtmitte und Nordstadt) leben.
Die Betroffenen werden nach Bedarf mehrsprachig beraten, begleitet und betreut.
Darüber hinaus gibt es weitere Projekte die zur besseren Integration in das Wohnumfeld und die Gesellschaft durchgeführt werden.

Arbeitsschwerpunkte und Leistungen:

  • Unterstützung bei der Erstorientierung
  • Mittlerfunktion zwischen Behörden und Beratungsstellen
  • vermittelnde Gespräche in Konfliktsituationen
  • Beratung und Hilfestellung bei innerfamiliären Konflikten
  • Information und Vermittlung in Sprach- und Integrationskurse
  • Zusammenarbeit mit Freizeiteinrichtungen, Familienzentren und Ehrenamtlichen
  • Information und Beratung zum Gesundheitssystem
  • Vermittlung an Fachstellen bei Fragen zum Asyl- und Aufenthaltsstatus

Ari Jamal

Svetlana Rust

Timucin Gülensoy